(Stand: 25.9.2016)


Localbahnmuseum
 
in
 
Bayerisch Eisenstein

DampflokDampflokDampflok DampflokDampflokDampflok

(EJ)

Unser Museum neben dem Grenzbahnhof in

94252 Bayerisch Eisenstein
Bahnhofstr. 44
(nur fünf Gehminuten vom Bahnhof)

Dieses Museum ist im Lokomotivschuppen untergebracht, den die Königlich Privilegierte Aktiengesellschaft der Bayerischen Ostbahn im Jahre 1877 in Bayerisch Eisenstein errichtete. Hier finden Sie neben mehr als 20 historischen Fahrzeugen aus allen Epochen der bayerischen Lokalbahnen eine ständig in der Erweiterung befindliche Ausstellung von Exponaten aus der Lokalbahngeschichte.

So finden Sie uns in Bayerisch Eisenstein:
 
 

 

Zum Herunterladen und Ausdrucken:    pdf/LBMWinterHandzettel_20160712_deutsch.pdf

Dampflok

                    >>>              pdf/LBMWinter_Handzettel_20160712_tschechisch.pdf

Dampflok

  >>>       english   <<< about our Localbahnmueum Bayrisch Eisenstein

Dampflok

 

(AH)

 

 

 

 Eintrittspreise (Stand 1.12.2015):

Localbahnmuseum Bayerisch Eisenstein

 

 Eintrittspreise/Vstupné

Erwachsene

5,00 €

150 Kč

Dospělí

 

 

 

 

 

Kinder (6 – 14 Jahre )

3,00 €

90

Děti (6 – 14 let)

 

 

 

 

 

Familie
(2 Erwachsene + max. 3 Kinder von 6 –14 Jahre )

12,- €

360 Kč

Rodina (dospělí + max. 3 děti ve věku 6 – 14 let)

 

 

 

 

 

Ermäßigung/Sleva

 

Schwerbeschädigte
(Ausweis erforderlich)

 

 

4,00 €

 

 

120 Kč

Zdravotně postižení (na průkaz)

 

 

 

 

 

Gruppen ab 10 Personen (pro Person)
Skupina  od 10 osob (za osobu)

4,50 €

130 Kč

 

 

 

Gruppen ab 25 Personen (pro Person)
Skupina  od 25 osob (za osobu)

4,00 €

120 Kč

 

 

 

mit/s Bayerwald-/Bayern-Ticket oder Bwm Card

4,50 €

130 Kč

 

Freier Eintritt mit aktivCARD Bay. Wald und

Bwm Card Plus sowie Mitglieder des BLV.

 

 

 

 

E-Mail-Adresse: localbahnmuseum@t-online.de

Museumstelefon: 09925 – 1376

Museumsfax: 09925 – 903210

Homepage: www.localbahnverein.de  und www.blv-online.eu

 

ej

<<< Unter "Aktuelles" können Sie auch Neues aus dem Museum entdecken! 

 

ej

Unser neuer Museumsführer ist leider noch nicht fertig.
Aber wir haben ein Kurzfassung über die
Geschichte der Localbahnen und über unsere Ausstellung
verfasst und im Museum ausgelegt.

>>> pdf/Museumsflyer_Juli2014_02a.pdf  

Dampflok

 

 

 

Dampflok

   AH


  ej

Hier können Sie noch weitere interessante Bilder von unserem Localbahnmuseum sehen:
Dazu hier klicken >>>
 

 https://picasaweb.google.com/109844624671246028692/BayerischerWaldLocalbahnmuseumBayerEisenstein2011?feat=email#
 
 und - falls Seite nicht gefunden - im Suchfeld >>> Localbahnmuseum eingeben.

Dampflok

Unsere neue kleine Ellok (angekommen am 25. November 2013):
 
(PS)


(AH)

Die Lokomotive "OSSER" wurde von Vereinsmitgliedern wieder in einen gepflegten Zustand gebracht.

( Unter "AKTUELLES" erfahren Sie auch, was im Museum und in der Lokhalle Landshut zur Zeit in Arbeit ist. )

DampflokDampflokDampflokDampflokDampflokDampflokDampflokDampflok

Dampflok

Und hier zeigen wir noch etwas ganz Besonderes:

Zwar leider nicht im Original vom BLV gerettet, weil schon vorher von der RAG verschrottet,
wenigstens ein paar Fotos der RAG Lok "TEISNACH" auf der Strecke Deggendorf - Metten.

Vielleicht können die Bilder wenigstens hier im Internet
unsere RAG-Sammlung
vorerst für Sie optisch ergänzen. 

(Diese und viele andere aktuelle und historische Aufnahmen hat uns
dankenswerterweise Dieter Kubisch (= DK)
zur Verfügung gestellt. 
Vielleicht finden Sie noch weitere Fotos für unser Archiv?)


RAG Lok "TEISNACH" bei Metten (Archiv BLV DK)


RAG Lok "TEISNACH" in Metten 28.5.1969 (Archiv BLV DK)


RAG Lok "TEISNACH" in Metten (Archiv BLV DK)


RAG Lok "TEISNACH" im Bahnhof Metten (Archiv BLV DK)


RAG Lok "TEISNACH" Metten (Archiv BLV DK)

Dampflok

 

 

Dampflok

 

 

 

Dampflok

Emailadresse Museum: localbahnmuseum@t-online.de.

 

DampflokDampflokDampflokDampflokDampflokDampflokDampflokDampflok

 

  Der Bayerische Localbahn Verein e.V. ist der private Träger
des Localbahnmuseums in Bayerisch Eisenstein.


Der Museumskatalog ist total ausverkauft, und wir haben keine Restexemplare mehr!
Eine Neugestaltung des Katalogs ist in Arbeit. Mit der Auslieferung ist in den nächsten Monaten leider noch nicht zu rechnen. 

  

Aber ...

Wir haben unseren bisherigen Museumskatalog* auf eine CD kopiert, damit Sie nicht so lange auf unseren neuen Katalog warten müssen.

 



Vorschlag für ein Geschenk:

Jetzt können Sie unseren Museumskatolog* auf einer CD erwerben! 
Sie erhalten ihn auf Bestellung bei 

Localbahnmuseum
94252 Bayerisch Eisenstein
Bahnhofstr. 44

E-Mail-Adresse: localbahnmuseum@t-online.de

Museumstelefon: 09925 – 1376  (nur während Öffnungszeit)

Museumsfax: 09925 – 903210

  > localbahnmuseum@t-online.de
zum Preis von 8,50 € (inklusive Versand).

<<<  Unter "Aktuelles" können Sie auch Fortschritte in unserer Museumswerkstatt sehen!

Dampflok

Einige Einträge aus dem Gästebuch des Localbahnmuseums:


So was Schönes haben wir auf diesem Gebiet lange nicht gesehen. Eine Gratulation an alle Mitarbeiter …(27.4.2013)

Eine sehr interessante Ausstellung, die wir während unseres Urlaubs ansehen konnten. Sehr toll warwar es, die alten Loks aus der Region anzuschauen.
Schon oft haben wir uns Ausstellungen angesehen, aber hier kann man sagen… sehr fein.
Weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Restaurierung der alten Fahrzeuge …(10.7.2013)

Als „Eisenbahnkind“ freue ich mich, aus meiner Kindheit gelernte Dinge mal wieder zu sehen! (16.7.2013)

Euer Museum ist „Spitze“. Macht weiter so zur Darstellung und dem Erhalt unserer altehrwürdigen Eisenbahngeschichte! (15.9.2013)

Vielen herzlichen Dank für die Sonderführung und das Zeigen der Schmankerl!... (21.9.2013)

Was für ein nostalgischer Rückblick – diese Technik hat funktioniert – bei Wind und Wetter…vielleicht wäre ein Seminar für die … wertvoll. Uns hat es gefallen. (29.9.2013)

Wir waren zum zweiten Male hier und wieder sehr begeistert. (17.10.2013)
Zum ersten Mal begriffen wir, wie eine Lok technisch funktioniert. (18.10.2013)

Wir finden es supertoll, welche Leistung und Liebe zum Detail. Klasse! (20.10.2013)

Very good experience. Helpful informature guides. (30.11.2013 UK)

Fam. K… hatte einen aufregenden Einblick bekommen.
Der 2Hausmeister“ war super. Uns hat es sehr gut gefallen, wir kommen auf jeden Fall wieder (5.2.2014)

Vielen vielen Dank für die außerplanmäßige Besichtigung! Urlaub gerettet! (12.3.2014)

Sehr tolle Besichtigung! Super interessant, besonders Lokschuppen von 1877… (5.4.2014)

Überaus interessantes, sehenswertes, feines Museum in unserer Heimatgemeinde! (5.4.2014)

Uns gefiel es sehr, wir werden uns die neue Ausstellung auf jeden Fall ansehen. (13.4.2014)

Alles Gute für die Zukunft. Sehr viel Fleiß und Arbeitswille…(21.4.2014)

Es war uns ein Erlebnis! Sehr interessant – viel Arbeit und Fleiß stecken hier im Museum.
Es grüßen die Garmischer. So was Schönes haben wir nicht! (23.4.2014)

Wir finden es sehr schön. Unser kleiner Dampflokfan hat sich sehr gefreut und war sehr begeistert (11.5.2014)

… Das Museum ist äußerst sehenswert und hat uns in das Eisenbahnleben unserer Kindheit zurückgeführt. Ganz toll, was die Leute hier leisten.
Alles, alles Gute für das weitere Bestehen. (24.5.2014)

Wir ziehen den Hut vor der mehr als tollen Ausstellung!
Wieviel Mühe und Arbeit – einfach alles Klasse gestaltet! Danke. (24.5.2014)

Es lebe der klassische Maschinenbau auch und im Zeitalter von Computer!
Glückwunsch zur Ausstellung. (23.5.2014)

Vielen Dank für den Einla? Und die Erklärungen. Es ist das schönste Eisenbahnmuseum, das wir bisher besucht haben.
Liebevoll hergerichtete Lokomotiven und Waggons. Da können sich manch andere eine Scheibe davon abschneiden… (6.6.2014)

Sicherlich kann sich kaum jemand vorstellen, wieviel Arbeit, wieviel Liebe und wieviel Kraft in diesem Museum steckt.
Allen, die zum Erhalt der Geschichte der Eisenbahn hier beigetragen haben und weiter Zeit und Liebe investieren, lieben Dank. (8.6.2014)

Wir sind begeistert von diesem mit viel Liebe zusammengetragenen und in Schuss gehaltenen Museum. (14.6.2014)

Es war ein Wunderschöner Aufenthalt in diesem großartigen Eisenbahnmuseum, wo mit Herzblut diese tollen Loks erhalten und gepflegt werden… (21.6.2014)

(Die Texte sind Im Original nachzulesen in unserem Gästebuch.)


 

Dampflok